Kickenberg47

Inhalt

• Die Devise des Förderkreises Burg Vondern e.V. lautet:
  Kein Rückzug in die Geschichte von gestern, sondern ein Blick nach vorne in die Zukunft.
• Vorstand + Beirat Förderkreis Burg Vondern e.V. – Oberhausen
• Pfarrer i.R. Ulrich Timpte erinnert sich an die Jahre 1939 bis 1948
  Wie ich die Kriegs- und Nachkriegszeit erlebte
• Natur in Osterfeld (Teil 7: Sträucher)
  Die Mahonie
• Höhepunkte und Ende einer Ära
  Das Melanchtonhaus
  Erinnerungen des pensionierten Pfarrstelleninhabers (1980 bis 2015)
• Ein 117 m hohes Industriebauwerk wandelt sich zur Ausstellungshalle (Teil 2)
  Der Gasometer
  Die Ausstellungen seit der Jahrtausendwende
• Ein Heißmangelbetrieb entsteht
  In Notzeiten ist die eigene Initiative wichtig
• Göttinnen
  Werke von Winfried Baar in der Bistro-Galerie Surmann
• Es geschah vor 100 Jahren
  Die Spanische Grippe in Osterfeld
• Der Comiczeichner Steff Murschetz
• Comic Der grüne Ritter von Steff Murschetz.
• „… das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“
• Zahnkunde einst und heute
  Fast 60 Jahre Zahnarzt auf der Elpenbachstraße 68
• Osterfeld in Westfalen
  Die Entwicklung eines vestischen Dorfes zur kreisfreien Stadt – Teil 5
• Kurzmeldungen aus Osterfeld
  Klosterhardt: „Lotto Peter“ mit neuem Inhaber
  Generationswechsel im Hause Carl Osmann
  Schallplatten-Börse im Revierpark Vonderort
• Leserbriefe
• Veranstaltungskalender

Herunterladen

»PDF Download«